Karriere

Wir sind ständig an zuverlässigen, flexiblen und engagierten Mitarbeitern/innen interessiert. Als Voraussetzungen hierfür sollten Sie mindestens im Besitz des Nachweises über die Sachkundeprüfung gemäß §34a der GewO sein. Zudem wäre ein Führerschein und Fahrzeug von Vorteil. Ein sauberes Führungszeugnis ist zwingend erforderlich. 

Wenn Sie Spaß am Recherchieren und Überwachen haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne besprechen wir alles weitere im persönlichen Gespräch.

Wir bieten zum 01.08.2018 zwei Ausbildungsplätze zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit an.
Zum Beruf:
Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führen sie durch.
Fachkräfte für Schutz und Sicherheit finden Beschäftigung in erster Linie:

  • in Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes
  • bei Flughafenbetrieben
  • bei Bahnhöfen und Verkehrsgesellschaften
  • bei Unternehmen im Bereich Facility-Management
  • in der Sicherheitsberatung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule Bad Segeberg statt.

Voraussetzung:

  • mindestens ein Hauptschulabschluss mit befriedigenden Noten
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Führerschein und PKW wäre von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Führungszeugnis ohne Eintragung

Wir ermutigen explizit auch Frauen, die eine ungewöhnliche berufliche Herausforderung suchen sich zu bewerben.
Du bist motiviert, lernwillig und zuverlässig?
Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok